X-Bulk


Datenschutzrichtlinie

Gegenstand der Datenschutzerklärung

Der Schutz von personenbezogenen Daten der Nutzer unseres Onlineangebotes unter X-Bulk und unserer Kunden ist uns wichtig.

Wir möchten Sie nachfolgend ausführlich darüber informieren, welche Daten bei Nutzung unserer
Internetseite erhoben und wie diese verarbeitet oder genutzt werden.

 

Diensteanbieter

Verantwortliche Stelle und Diensteanbieter im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes bzw. Telemediengesetzes ist die

Crenovative GmbH

Reeperbahn 5

23769 Fehmarn OT Burg

 

Geschäftsführer: Tobias Schöning

 

Für Fragen und Anmerkungen zu unserer Datenschutzerklärung oder zum Datenschutz in unserem Unternehmen wenden Sie
sich an folgende E-Mail-Adresse: kontakt@x-bulk.de

 

Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

Welche Daten wir erheben und wie wir diese verwenden, unterscheidet sich danach, ob unsere Internetseite nur informatorisch
genutzt wird oder ob Sie sich registrieren möchten.

Bei einer rein informatorischen Nutzung brauchen Sie keine personenbezogenen Daten angeben. Die Nutzung unserer Internetseite
ist also grundsätzlich anonym möglich. Wir erheben und verwenden nur die Daten, die Ihr Browser uns
automatisch übermittelt: Datum und Uhrzeit des Abrufs der Internetseiten, Browsertyp, das verwendete Betriebssystem, die zuletzt
besuchte Seite, die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus, sowie Ihre IP-Adresse.

Diese uns übermittelten Daten werden nur in nicht personenbezogener Form erhoben, um die Nutzung der Internetseiten
zu ermöglichen, sowie zu statistischen Zwecken zur Verbesserung unseres Internetauftritts.

Personenbezogene Daten werden weiter nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen der Registrierung zu unserem Angebot mitteilen.
Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich zur Erfüllung unserer vertraglichen
Verpflichtungen Ihnen gegenüber. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur, wenn dies zwingend zur Vertragserfüllung
notwendig ist, etwa an uns unterstützende Dienstleister wie Anbieter von Zahlungssystemen – insbesondere an
Ihre Vertragspartner, wenn Sie über X-Bulk Verträge schließen - oder dies gesetzlich vorgeschrieben ist.
Ihre Daten werden nicht für Werbezwecke genutzt, es sei denn, Sie haben sich zum Newsletterversand angemeldet.

 

Einsatz von Cookies

Wir verwenden „Cookies“ - kleine Textdateien, die im Rahmen Ihres Besuchs aus unserer Internetseite an
Ihren Browser gesandt und dort für einen späteren Abruf vorgehalten werden. Die Cookies dienen dazu,
unser Internetangebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Wir setzen sogenannte persistente Cookies ein, die nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht werden.
Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen. Die Daten der
Cookies werden nicht mit Ihren weiteren Daten verknüpft.

Durch Einstellungen in Ihrem Browser können Sie das Speichern von Cookies blockieren, es auf
bestimmte Webseiten beschränken oder eine manuelle Bestätigung anfordern, bevor ein Cookie
gespeichert wird. Für den vollen Funktionsumfang unserer Internetseite ist ein Cookie erforderlich,
personenbezogene Daten werden darin nicht gespeichert.

 

Verwendung von Google SiteSearch

Auf dieser Webseite wird die Google SiteSearch genutzt. Bei Verwendung des Suchfelds auf dieser Webseite werden
damit Daten an Google weitergeben, hierfür gelten die Datenschutzbestimmungen von
Google (http://www.google.de/privacy.html).

Google stellt ein Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics zur Verfügung. Dies gibt dem Website-Besucher
mehr Kontrolle darüber, welche Daten zu aufgerufenen Websites von Google Analytics erfasst werden.
Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass keine Informationen über den Website-Besuch
an Google Analytics übermittelt werden sollen.
Falls Sie diese Funktion nutzen möchten, laden Sie das Add-on herunter und installieren Sie es für Ihren aktuellen Webbrowser (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

 

Newsletter

Sofern Sie unsere Newsletter erhalten wollen, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Einwilligung
zum Empfang der Newsletter. Etwaige weitere Angaben, wie Name o.Ä. sind freiwillig und dienen dazu, Sie ansprechen
zu können. Für Anmeldung zum Newsletter verwenden wir ein sogenanntes „Double-Opt-In Verfahren“, wir
senden Ihnen also nur dann einen Newsletter zu, wenn Sie die Anmeldung in einer Ihnen zu diesem Zweck
zugesandten E-Mail bestätigt haben, indem Sie die Bereitschaft zum Empfang des Newsletters durch Aktivierung
des in der E-Mail enthaltenen Bestätigungslinks bekundet haben.

Einen bestellten Newsletter können Sie jederzeit abbestellen, indem Sie uns entweder eine formlose
E-Mail zusenden oder sich über den Link am Ende des Newsletters aus unserer Newsletterliste austragen.

 

Widerrufs- und Widerspruchsrecht

Sofern Sie uns eine datenschutzrechtliche Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit
mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu wenden Sie sich am Besten per E-Mail an uns.